Corona: Stufe 1

Einsatzstatistik 2019

Das neue Jahr ist schon einen Monat alt - höchste Zeit um das letzte Jahr statistisch zu betrachten. Mit 440 ist die Zahl der Einsätze gegenüber 2018 leicht zurück gegangen.

Im Jahr 2019 wurde die Feuerwehr Kleve zu folgenden Einsätzen alarmiert. Eingeklammert sind die Zahlen aus 2018.

Brandeinsätze213(216)
Hilfeleistungseinsätze144(161)
CBRN-Einsätze76(62)
Unterstützung des Rettungsdienstes7(11)

Bei den Brandeinsätzen handelt es sich nicht nur um tatsächliche Brände, sondern auch um ausgelöste Brandmeldeanlagen oder Heimrauchmelder. Zu den CBRN-Einsätzen zählen auch Ölspuren oder auslaufende Betriebsstoffe.

Insgesamt wurden im Jahr 2019 440 Einsätze im Stadtgebiet abgearbeitet. Zum Jahr 2018 ist dies nur ein leichter Rückgang, dann wurde die Feuerwehr Kleve 450 mal alarmiert.

Bis vor wenigen Jahren hielt sich die Statistik noch ziemlich konstant bei etwa einem Einsatz pro Tag. Die Einsatzzahlen sind in den letzten Jahren aber moderat angestiegen. Dies lässt sich aber mit der Bevölkerungsentwicklung in Kleve erklären.

Die ehrenamtlichen Helfer bei der Feuerwehr Kleve stehen natürlich auch weiterhin rund um die Uhr bereit um zu Retten, Löschen, Bergen und zu Schützen.