Corona: Stufe 1

Feuerwehr Kleve gewinnt dm-Engagementpreis „HelferHerzen“

Der erste Platz beim Engagement-Preis „HelferHerzen“ der dm-Drogeriemärkte an der Stechbahn und am EOC ging dieses Jahr an die Feuerwehr Kleve. Ziel von HelferHerzen ist es, die Vielfalt gesellschaftlichen Engagements aufzuzeigen und dieses wertzuschätzen. Das Preisgeld von 1.200 € soll der Jugendfeuerwehr zukommen.

Bei der Aktion „Herz zeigen!“ vom 14. bis 22. September 2018 konnten die Kunden der dm-Märkte zwischen zwei lokalen Organisationen abstimmen. Neben der Feuerwehr war die Netzgruppe Kleve nominiert. Beim Einkauf konnten die Kunden Ihre Stimme in Form eines Herzchens in einen transparenten Behälter einwerfen. Gewinnerin war am Ende die Organisation, die mehr Herzchen bekommen hatte. Der Zweitplatzierte ging aber auch nicht leer aus: Das Preisgeld betrug für den ersten Platz jeweils 600 € und für den zweiten Platz 400 €. Da zwei Märkte sich für die Aktion zusammengetan hatten also insgesamt 1.200 € für die Feuerwehr Kleve und 800 € für die Netzgruppe.

Die Feuerwehr Kleve hatte für die Aktion am Freitag, dem 21. September an beiden Filialen einen Stand aufgebaut und war von 10 - 17 Uhr jeweils mit einem Feuerwehrfahrzeug vor Ort. So kam man mit vielen Menschen ins Gespräch und konnte über die Arbeit der Feuerwehr informieren. Vielleicht ist es bei einigen Gesprächen auch gelungen, Interesse für die Mitgliedschaft bei der Feuerwehr zu wecken. Neue Helfer sind natürlich immer willkommen!

Zur Preisverliehung am 11. Oktober hatten Frau Krause (dm-Filiale Stechbahn) und Frau Schröder (dm-Filiale EOC) die beiden Organisationen in die Filiale an der Stechbahn eingeladen. Für die Feuerwehr nahmen Nadine Hollenders (Stadtjugendfeuerwehrwartin) und Florian Pose (Leiter Öffentlichkeitsarbeit) teil, die sich für die Würdigung des Engagements herzlich bedankten.