Corona: Stufe 4

Schwerer Verkehrsunfall in Bimmen

Am Samstagabend gegen 19:30 Uhr war ein PKW-Fahrer an der Klever Straße in Bimmen mit der Beifahrerseite gegen einen Baum geprallt, nach dem ein Überholmanöver missglückt war. Die 19-jährige Beifahrerin wurde eingeklemmt und verstarb noch an der Unfallstelle. Der 28-jährige Fahrer wurde schwer verletzt dem Rettungsdienst übergeben.

Die 23-jährige Fahrerin des überholten PKW wurde leicht verletzt. Aufgrund der schwerwiegenden Beschädigungen des verunfallten PKW musste die Feuerwehr zwischenzeitlich zwei hydraulische Rettungssätze vornehmen, um die Personen aus dem Fahrzeug zu befreien. Im Einsatz waren die Löschgruppe Keeken, sowie die Löschzüge Rindern und Kellen. Die Klever Straße blieb ca. dreieinhalb Stunden voll gesperrt.