Neue Rucksäcke für die Jugendfeuerwehr - Jetzt spenden!

Über ein Crowdfunding-Projekt soll erreicht werden, dass neue Rucksäcke für die Kids der Jugendfeuerwehr Kleve angeschafft werden können. Man kann noch bis zum 22. August unterstützen. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr sind auch die Feuerwehrleute von morgen. Nicht irgendwo, sondern direkt hier bei uns in Kleve.

Dreißig Kinder und Jugendliche sind Mitglieder in der Jugendfeuerwehr der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Kleve. Sie haben noch keine eigenen Räume mit Spinden, sondern haben ihre Uniform zu Hause. Gerade im Sommer wird es bei manchen Übungen aber auch mal nass. Dann ist Wechselkleidung nötig. Mit der Anschaffung von Rucksäcken mit Helmhalterung könnte dieses Problem gelöst werden. Die Kinder könnten dann ihre Uniform oder die Wechselkleidung zu den Dienstabenden mitbringen. Auch bei Ausflügen würden die Rucksäcke Verwendung finden.

Daher hatte Nadine Hollenders, die Leiterin der Klever Jugendfeuerwehr, die Idee, Rucksäcke über ein Crowdfunding-Projekt zu finanzieren. Unter https://gemeinsam-fuer-das-kleverland.viele-schaffen-mehr.de/rucksaecke-fuer-die-kids-derjf kann ab sofort gespendet werden. Auch kleine Beträge sind willkommen. Ab einer Spende von 5 € legt die Volksbank nochmal 10 € drauf. Unterstützen Sie die nächste Generation von Freiwilligen Feuerwehrleuten in Kleve!